Liebe Fanclubfreunde, liebe Mitglieder,

heute möchten wir, der Vorstand, Euch über eine Aktion berichten, die, so hoffen wir, Anerkennung findet. Am 25. September 2010  wurde die Aktion in Dänemark gestartet und wird am 31.12.2011 beendet. Unter der Überschrift "Fanclub hilft Kindern - ein Fanschal bereist die Welt" soll der erste und bisher einzige Fanschal des Clubs auf die Reise gehen. Wie stellen wir uns das vor?

Ganz einfach:

Jeder der möchte, kann dieses Unikat auf seine Reise mitnehmen und der ganzen Welt zeigen. Alle durch die Aktion erzielten Einnahmen werden dem Projekt "FANCLUB HILFT KINDERN" zur Verfügung gestellt und im Januar 2012 einem regionalen Kinderhilfsprojekt gestiftet.


Hier nun die Voraussetzungen/Infos zu diesem Projekt:

1.) Die Reise sollte max. drei bis vier Wochen dauern

2.) Ein Land kann mehrmals besucht und vorgestellt werden, eine Stadt nur einmal

3.) Die auf der gesamten Reise zurückgelegten Kilometer werden zusammengezählt.

4.) Jeder Teilnehmer spendet einen freiwilligen Betrag für das Projekt

5.) Aus jedem Land bzw. der besuchten Stadt muss ein landesübliches Utensil mitgebracht  werden, das wir am Ende des Projektes in einer Tombola versteigern. Auch dieser Erlös fließt in das Projekt

6.) Es werden zwei Fotos benötigt, auf denen Folgendes zu sehen ist:

6.1.) Die Person, die den Schal in Empfang genommen hat, mit dem Schal

6.2.) Es muss ein Schild oder ein Monument zu erkennen sein, in welchem/r Land/Stadt sich die Person oder Gruppe befindet. Max. 10 Bilder können eingereicht werden

7.) Die Anreise bleibt jeder Gruppe/Person überlassen. Bus, Bahn, Auto, Flugzeug, Fahrrad, Roller oder auch zu Fuß spielt keine Rolle. Jeder Kilometer fließt in die Berechnung ein.


Es spielt übrigens keine Rolle, ob die Gruppe oder die Person im Fanclub und/oder bei Borussia Mitglied ist.

Alle Reisenden verpflichten sich, den Fanschal pfleglich zu behandeln und zügig für die nächste Reise wieder abzugeben. Jede Reise wird auf der Homepage dokumentiert und es wird immer Infos über den aktuellen Stand der Reise geben. Am Ende des Projektes erscheint ein Fotobuch mit dem Titel "FANCLUB HILFT KINDERN - EIN FANSCHAL BEREIST DIE WELT!"

Hier werden alle Bilder der Reise und ggf. auch Reiseberichte der Gruppen und Personen veröffentlicht, die an diesem Spektakel teilgenommen haben.

Bonbon für einen Reisenden!

Es gibt auch ein kleines Bonbon für die Reisenden. Unter allen Teilnehmern wird ein Gewinner ausgelost. Diese(r) bekommt am Ende der Reise ein Trikot der aktuellen Frauenfußballnationalmannschaft mit allen Unterschriften.

Auf ein gutes Gelingen für die Kinder, die unsere Hilfe brauchen und allen Beteiligten viel Spaß und gute Reise!


Jürgen Meis / Robert Deußen/ Hajo Theihsen
1. Frauenfußball-Fanclub
Borussia VfL 1900 Mönchengladbach

 

Last Updated (Thursday, 04 August 2011 22:19)