Die Borussia hat den Kader für die anstehende zweite Bundesliga Saison mit fünf externen und vier internen Zugängen ergänzt. Dagegen verlassen 13 Spielerinnen den Verein, diese sind:

Vanessa Wahlen, Kerstin Bogenschütz, Michelle Wassenhoven, Valentina Oppedisano, Kelsey Geraedts (alle Ziel unbekannt), Lisa Venrath und Paula Petri (beide USA), Keiko Kodama (Japan), Kelly Simons (Niederlande), Vanessa Fürst (MSV Duisburg), Michelle Sinz (MSV Duisburg II), Anne Cathrin Kufner (Spvgg Berghofen) und Jana Schwanekamp (BV Bocholt).

Die Zugänge sind:

Torfrauen Claudia Hoffmann (1. FC Köln) und Lisa Brenner von Fortuna Köln, Mittelfeld Veve Kotjipati (Herforder SV Borussia Friedenstal) und Jana Kaiser vom Hegauer FV sowie Eda Ceren Gören von Eintracht Dröchsede, dazu aus der U17 die Torhüterinnen Marie Müller und Maxima Carlitz, Abwehrspielerin Kim Everaerts und Mittelfeldspielerin Imke Kessels.

Wir bedanken uns bei den Spielerinnen, die den Verein verlassen, für ihr Engagement in den letzten Jahren und der vergangenen Saison und begrüßen die externen Neuzugänge und hoffen auf eine gute Zweitliga-Saison.